13-Jähriger Koreaner spielt Michael Jackson Bad auf dem Piano

Das ist mal eine gelungene Cover Version von Michael Jacksons „Bad“, welches dieser begabte Junge aus Korea einfach locker flockig aus seinem Piano dahinfetzt. Klar, der Song selber ist schon ein echter Ohrwurm, aber so den Song so gut auf dem Piano neu zu interpretieren finde ich schon sehr gut. Besonders wenn man bedenkt, dass der Koreaner hier gerade mal 13 Jahre alt ist.

Der Junge heisst übrigens Yohan Kim, hier geht es zu seinem Youtube Kanal, falls ihm wer dort subscriben möchte. Das Video habe ich übrigens auf Mika’s Facebook Wand gefunden, der sich in Südkorea niedergelassen hat. Wer ihm dort folgen möchte, sollte mal seinen Blog Mikainkorea.blog besuchen oder Mika in Korea auf Instagram folgen :)

Falls wer noch gute Song Interpretationen auf dem Piano kennt, please share in the comments. Finde ich nämlich immer wieder cool, sowas!

Schreibe einen Kommentar